Käthe diskutiert: Donald Trump und die Christen in den USA

Käthe diskutiert: Donald Trump und die Christen in den USA


# Käthes Café
Veröffentlicht von Antje-Kathrin Jahnke am Mittwoch, 12. Februar 2020, 09:52 Uhr
© Wokandapix/pixabay.com

Das Verhältnis zwischen Donald Trump und den Christen in den USA ist am Mittwoch, 26. Februar 2020 Thema in Käthes Café. Ab 19.30 Uhr möchte Udo Kelle, Professor für Sozialforschung, mit Interessierten der Frage nachgehen warum ein großer Anteil US-amerikanischer Christen Donald Trump und seine Politik massiv unterstützt und die Hintergründe beleuchten: Woher kommt die starke konservative ("evangelikale") Bewegung im US-amerikanischen Protestantismus? Welche Überzeugungen haben ihre wesentlichen Akteure und wie nehmen sie Einfluss auf die Innenpolitik der USA? Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit zum Gespräch. 

Udo Kelle arbeitet (unter anderem) zu religiösen Einstellungen der Bevölkerung in verschiedenen Ländern und zu deren Verbindung mit Vorurteilen und Rechtspopulismus.

Käthes Café hat bereits ab 18.30 Uhr für Sie geöffnet.