×

Warnung

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Donnerstag, 30. Januar 2020, 15:00 Uhr

Am 30.01.2020 um 15 Uhr ist das Kindertheater SCHNURZePIEPe mit dem Stück „Petterson zeltet“ in Käthes Café zu Gast. Damit wollen wir „Käthes Familienbande“ - unseren Familiennachmittag in Käthes Café - offiziell eröffnen. Im Anschluss an das Theaterstück, kann man in unserem Gemeindecafé noch ein Stück Kuchen genießen. 

Zum Stück: Findus, der Kater vom alten Pettersson, hat noch nie in einem Zelt geschlafen. Klar, dass er endlich mal ausprobieren muss, wie das ist. Und weil der alte Pettersson auch gerade was ausprobieren möchte, nämlich seine selbst erfundene Flitzbogenwurfangel, beschließen die beiden, einen Ausflug in die Berge zu machen. Da können sie ein bisschen wandern, ein bisschen Barsche angeln und ein bisschen zelten. Aber daraus wird nichts, genauer gesagt, es kommt alles ganz anders. Und das nur wegen der blöden Hühner, die partout auch mal ausprobieren wollen, wie das ist, in einem Zelt zu schlafen.

Mit bekannten Kinderliedern zum Mitsingen. 

Karten gibt es im Vorverkauf in der Kita der Martin-Luther-Gemeinde und in Käthes Café zu den Öffnungszeiten.

 

Autor: Sven Nordqvist

Text: für die Bühne bearbeitet von  SCHNURZePIEPe

Fotos: Rita Wegner

Regie/Inszenierung: SCHNURZePIEPe

Bühnenbild: SCHNURZePIEPe

Kostüme: SCHNURZePIEPe

Maske: SCHNURZePIEPe

Requisiten: SCHNURZePIEPe

Aufführungsrechte: Verlag für Kindertheater Weitendorf, Hamburg

Mitwirkende
Kindertheater SCHNURZePIEPe