Moin moin, willkommen bei den Pfadfindern in der Martin-Luther-Gemeinde. 

Pfadfinder Stamm Emma von Lesum, Wappen und Logo im Lager

Doch was sind Pfadfinder und was machen sie?

Fragt man Wikipedia, erfahren wir: „Ein Pfadfinder ist ein Angehöriger einer internationalen, religiös und politisch unabhängigen Erziehungsbewegung für Kinder und Jugendliche, die Menschen aller Nationalitäten und Glaubensrichtungen offen steht. Ziel der Pfadfinderbewegung ist die Förderung der Entwicklung junger Menschen, damit diese in der Gesellschaft Verantwortung übernehmen können.“ 

Soweit ist dies richtig, aber sagt nur einen sehr kleinen Teil über uns aus.

Wir, der Stamm Gräfin Emma von Lesum, sind eine Gemeinschaft von ca. 60 aktiven Kindern und Jugendlichen ab 8 Jahren und weiteren zehn Inaktiven. Das, was uns dabei von den meisten anderen Vereinen und Kreisen unterscheidet, ist, dass unsere Arbeit ausschließlich von ehrenamtlichen Jugendlichen durchgeführt wird, die meistens keine fünf Jahre älter als die Kinder selbst sind. Dadurch entsteht eine positive Bindung zwischen den Kindern und den Gruppenleitern, welche ein freundschaftliches Zusammenarbeiten garantiert.

Pfadfinder Stamm Emma von Lesum, Wanderung

Doch was machen wir konkret?

Jedes Kind gehört einer Kleingruppe an, der sogenannten Meute und Sippe, die jeweils von zwei Gruppenleitern geführt wird. Die Meuten und Sippen treffen sich einmal wöchentlich für 1,5 Stunden und fahren gemeinsam zu unseren Aktionen am Wochenende. In unseren Gruppenstunden spielen wir zunächst viel, um ein Gruppengefühl zu entwickeln und zu festigen. Nach einiger Zeit kommt dann die richtige Pfadfinderarbeit hinzu. Diese beläuft sich auf Feuer machen, Zelte aufbauen, Fahrten und Lager planen und vieles mehr. 

Wir organisieren jährlichen ca. 20 Aktionen, die zumeist am Wochenende oder in den Ferien stattfinden. Diese Aktionen bestehen aus ca. 14 mehrtägigen Lagern und Fahrten, von denen ca. fünf für sämtliche Altersklassen geeignet sind, ca. neun für die Altersklasse 12 bis 15 Jahre und alle für die 15- bis 19-jährigen. Die verbleibenden sechs Aktionen sind Eintagsaktionen, die dann auch von sämtlichen Altersklassen besucht werden können. 

Unsere Lager und Fahrten bieten ein breites Spektrum von gemütlichen zwei Tagen Zelten in einem Wald im Bremer Umland bis hin zu riesigen Bundeslagern oder zweiwöchigen Durchquerungen mehrerer schwedischer Seen mit Kanus.

Pfandfinder Stamm Emma von Lesum, Zeltlager

Wenn ihr das Abenteuer sucht und Lust habt in einer großen Gruppe gemeinsam etwas zu unternehmen, dann seid ihr bei uns genau richtig. Wenn ihr gerne mehr Bilder, Videos und Berichte unserer letzten Fahrten und Lager anschauen möchtet oder gerne noch mehr über uns erfahren würdet, schaut doch mal auf unserer Webseite vorbei: www.pfadfinderbremen.de

Kommt einfach gern am Dienstag und Donnerstag ab 17 Uhr vorbei. Ihr seid herzlichen Willkommen. Die genauen Zeiten unserer Gruppenstunden findet ihr hier.