Im Wechsel begegnen Sie Pastorin Witte (erster Mittwoch im Monat) und Pastor Harms (dritter Mittwoch im Monat) ab 15.15 Uhr im Gemeindehaus beim Seniorennachmittag. Hier findet statt, was uns im Leben stärkt: ein offener und vertrauensvoller Umgang miteinander. Hier findet statt, was die Kirche zusammenhält: ein ehrlicher Austausch über unseren Glauben, aber auch über andere religiöse Fragen, die uns in der Welt begegnen: „Was ist Fundamentalismus? Gibt es nur einen Gott? Wie entsteht Gewalt, gerade in tief religiösen Gruppen? Wie kann man die 10 Gebote verstehen? Was ist am Ostersonntag damals wirklich passiert?“

Diese Aufzählung ließe sich weiterführen. Sie soll aber genügen, damit Sie Sich vorstellen können, wie lebendig - und jung - ein Seniorennachmittag sein kann. Eins ist noch immer so, wie vor 50 Jahren: Es gibt Kaffee, Tee, und Kuchen. Das ist aber nicht das Allerwichtigste!