Kirchenmusiker Christian Faerber lädt regelmäßig zum Offenen Singen ein. Hier steht die Freude am gemeinsamen Singen ohne den gehobenen Anspruch einer Chorprobe im Vordergrund. Das Programm enthält Volkslieder, Kanons und Taizé-Gesänge, aber auch Gesangbuchlieder, die in die entsprechende Jahreszeit passen. Wenn möglich wird auch mehrstimmig gesungen.

Das Offene Singen findet i.d.R. am letzten Mittwoch im Monat um 18 Uhr in der Kapelle der Martin-Luther-Kirche statt (ausgenommen in den Schulferien). Die aktuellen Termine finden Sie auch im Gemeindebrief “mittendrin”. Eine Anmeldung für das Offene Singen ist nicht erforderlich.