Der Chor der Martin-Luther-Gemeinde probt unter der Leitung von Kirchenmusiker Christian Faerber donnerstags in der Zeit von 20 bis 22 Uhr. Im Mittelpunkt der Probenarbeit steht das ganze Spektrum der sogenannten "klassischen Kirchenmusik” von der alten Musik bis zu Kompositionen aus unserer Zeit: Choralsätze und Motetten, Lieder und Kanons, aber auch Kantaten mit instrumentaler Begleitung sowie größere Messen und Oratorien. Für die entsprechenden Anlässe werden auch weltliche Liedsätze eingeübt.

Geprobt wird für Gottesdienste und Konzerte, für Gemeindeveranstaltungen sowie für gemeinsame Projekte der Kirchenmusiker in Bremen sowie für auswärtige Auftritte.

Neue Sängerinnen und Sänger aller Stimmlagen sind herzlich willkommen. Chorerfahrung wäre wünschenswert; fehlende Notenkenntnis kann durch regelmäßigen Probenbesuch und Engagement ausgeglichen werden.