Offene Jugendarbeit macht verlässlich qualifizierte Angebote, die allen Jugendlichen offen stehen. Sie basieren auf dem Prinzip der Freiwilligkeit. Offene Angebote finden zu verlässlichen Zeiten statt und können von den jungen Menschen ohne Anmeldung und zeitlich flexibel genutzt werden. Grundsätzlich sind fast alle Angebote in der Jugendarbeit offen. Der Jugendkeller und der Treff für junge Erwachsene sind allerdings besonders niedrigschwellige Angebote.