Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Begegnungsstätte im Turm

Die Begegnungsstätte im Turm ist wieder geöffnet. Montags bis freitags lädt sie zu Gruppen und Kursen sowie zu besonderen Anlässen auch am Wochenende.  Das aktuelle Programm mit unseren regelmäßigen Angeboten können Sie sich auch hier als pdf herunterladen.

Unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen treffen sich Interessierte wieder im Turm oder dem Gemeindezentrum der Martin-Luther-Gemeinde. So kommen wir wieder miteinander in Kontakt und füllen die „Begegnungsstätte“ mit Leben. Neben gesundheitsfördernden Angeboten wie z. B. Gymnastik, Seniorentanz, Qi-Gong, Tanzen im Sitzen (mit gymnastischen Elementen), Gedächtnistraining nehmen dann auch die Computerkurse wieder Fahrt auf. Zu dem vielfältigen Angebot gehören auch Aquarell- und Literaturkurse sowie Sprachkurse (Englisch und Französisch). Einzelne Kurse sowie kulturelle Veranstaltungen beginnen nach der Sommerpause.

Unser Coaching zur Nutzung eines Smartphones oder Tablets läuft in den nächsten Tagen aus, geplant ist ergänzend eine Sprechstunde für Nutzer*innen mobiler Geräte, bei denen akute Fragen in der Anwendung auftauchen. Die Sprechstunde soll angedockt sein an das Gemeindecafé „Käthe klönt“.

Zukünftig wird es wieder regelmäßige Angebote wie Filmnachmittage, ein gemeinsames Frühstück, Spielenachmittage, Geburtstagsrunden, kulturelle Veranstaltungen (Theaterbesuche, Kunstausstellungen) und Tagesfahrten geben. Einmal im Monat wird es Informationsangebote zu Fragen des Alters geben mit verschiedenen Netzwerkpartnern.

Verlässlich erreichbar ist Leiterin Alexandra Wietfeldt telefonisch am Montag von 11-12 Uhr sowie am Mittwoch von 17-18 Uhr. Sollten Sie zu anderen Zeiten anrufen, erhalten Sie schnellstmöglich einen Rückruf.  Auch können wir gern einen Termin für ein persönliches Gespräch außerhalb der Sprechzeiten vereinbaren.

Ein Beratungsangebot zu Hilfs-/Begleit- und Unterstützungsmaßnahmen im Alltag für ältere Menschen im Stadtteil ergänzt die vielfältige Arbeit.

Das Veranstaltungsprogramm erscheint Ende Juli für September/ Oktober und ist in der Gemeinde erhältlich. Halten Sie bitte die Augen offen!

 

Unser Programm