Sie erinnern sich noch gut, wie es damals war im Konfirmandenunterricht? Wie das Kleid oder der Anzug besorgt wurde, wie Sie zum Einsegnungsgottesdienst feierlich in die Kirche gezogen sind? Wie es hinterher ein Fest in der Familie gab – und man sich schon etwas erwachsen vorkam? Lassen Sie den Segen, der Ihnen damals zugesprochen worden ist, erneuern!

Zumeist am Himmelfahrtstag feiern wir einen Gottesdienst zum Konfirmationsjubiläum. Wenn Sie vor 50, 60, 65, 70 oder sogar noch mehr Jahren konfirmiert worden sind, dann melden Sie sich gerne im Gemeindebüro an! Dafür ist es gleich, ob die Konfirmation damals in der Martin-Luther-Kirche oder in einer anderen Gemeinde stattfand. Alle sind herzlich willkommen! Das Gemeindebüro sendet Ihnen dann einen Informationsbrief mit einem Anmeldebogen zu.

Leider ist es uns nicht möglich, alle anzuschreiben, die damals in unserer Gemeinde konfirmiert wurden. Manche sind weggezogen, manche haben den Namen gewechselt … Sie helfen uns sehr, wenn Sie sich selbst frühzeitig im Gemeindebüro melden und uns ggf. auch Adressen von anderen Interessierten nennen können. Vielen Dank!